Erstmals wurde eine Saisoneröffnung zusammen mit dem benachbarten TC Anzing veranstaltet. Im Vorfeld hatte sich die Funktionäre beider Vereine getroffen und eine engere Zusammenarbeit vereinbart.
Am 28.04.2012 trafen sich dann ca. 50 Mitglieder beider Vereine. Angefangen hatte die Veranstaltung mit einem Weißwurstfrühstück, das Fred servierte. Danach startete das Doppelturnier. Steffi Geiselberger hatte hier die Leitung. Sie verstand es brilliant, die Paarungen mit unterschiedlichen Vereinsmitglieder einzuteilen.
Abgerundet wurde die Veranstaltung durch einen Grillabend und eine Tombola.
Der TC Bavaria möchte sich nochmals recht herzlich für die Gastfreundschaftlichkeit beim TC Anzing bedanken.

Wie immer muss nach einer langen Winterpause vor dem Start einer Freiluftsaison im Tennis die Anlage auf Vordermann gebracht werden.
So fanden sich eine Vielzahl von freiwilligen Helfern ein. Es wurde geputzt, gesaugt, gestrichen und so manch anderes noch gemacht.
Zwischendurch musste man sich natürlich etwas stärken, damit im Nachhinein die Arbeit wieder flott von der Hand ging.