An einem trüben Samstag im Oktober machten sich einige Vereinsmitglieder des TC Bavaria auf, den Fockenstein bei Bad Wiessee zu erklimmen. Als wir die Nebelschwaden hinter uns ließen, lachte uns die Sonne an. Wir erlebten somit einen wunderschönen Herbsttag.
Nach gelungener Tour machten wir zuerst bei der Aueralm Rast, später kehrten wir nochmals bei PIa in Anzing ein.
Ein herzliches Dankeschön geht an unseren Bergführer Fred, der alle wieder heil nach Anzing zurück brachte.

Unter reger Beteiligung konnte unser Verein wieder eine Vereinsmeisterschaft durchführen. Es wurden somit die Wettbewerbe im Herren-, Damen- und Mixedbereich ausgespielt, die mit nachfolgenden Ergebnissen endeten:

Vereinsmeister Herren A: Toni Pollinger; 2. Platz Michi Jaud
Vereinsmeister Herren B: Norbert Biebel; 2. Platz Mike Meier

Vereinsmeister Damen: Sarah Fürsteberger; 2. Platz Angelika Walter

Vereinsmeister Mixed: Angelika Walter u. Toni Pollinger

Immer kurz vor Eröffnung einer neuen Freiluftsaison muss natürlich die Anlage auf Vordermann gebracht werden. Es fanden sich wieder eine große Anzahl an freiwilligen Helfern ein. So wurde gestrichen, gekehrt, geputzt und nach getaner Arbeit ordentlich Brotzeit gemacht. So erstrahlt unsere Anlage im neuen Glanze und ist für die Saison 2010 bestens gerüstet.


Die beste Streicherin im TC Bavaria!

Eigens für die Fußball-WM 2010 in Südafrika schaffte der TC Bavaria einen Fernseher an, um gemeinsam mit Freunden und Mitglieder die WM zu verfogen. Speziell zu den Spielen unserer Mannschaft wurde die Werbetrommel kräftig gerührt, um immer einige Leute vor den Fernseher zu bringen. Zusätzlich wurde noch ein Kicker beschafft, um sich die Zeit zwischen Spielbeginn und Pausen entsprechend zu vertreiben.

Damit die Fans nicht verhungerten, stellte Herbert seinen Kontaktgrill für das Zubereiten leckerer Hamburger zur Verfügung. Ein Kompliment an Herbert, denn die Burger schmeckten wirklich ausgezeichnet.

Fazit für den TC Bavaria: Fußballschauen macht richtig Spaß nur mit mehreren zusammen.

Mike Meier: Der Organisator der WM 2010

Deutschland vor - und ein Tor!!!

Aufgrund der hervorragenden Resultate aus den Medenspielen 2009 wurden zwei Jugendmannschaften des TC Bavaria für diese Leistungen durch den stellvertretenden Landrat Brilmeyer geehrt.

Die Juniorinnen des TC Bavaria erreichten erstmalig in der Vereinsgeschichte den Titel eines Oberbayerischen Mannschaftsmeister. Unsere Mädchenmannschaft erreichte ebenfalls diesen Titel.

Michael Meier (1. Vorstand) und Rudi Hoffmann (3. Vorstand) waren bei der Ehrung mit anwesend und beglückwünschten alle Spielerinnen nochmals. Für diese großartige Leistung bedankt sich die Vorstandschaft und wünscht alles Gute für die neue Tennissaison. Vielleicht kann ja ein solcher Titel erneut nach Anzing zum TC Bavaria geholt werden.