Wie immer muss nach einer langen Winterpause vor dem Start einer Freiluftsaison im Tennis die Anlage auf Vordermann gebracht werden.
So fanden sich eine Vielzahl von freiwilligen Helfern ein. Es wurde geputzt, gesaugt, gestrichen und so manch anderes noch gemacht.
Zwischendurch musste man sich natürlich etwas stärken, damit im Nachhinein die Arbeit wieder flott von der Hand ging.