Erneut zog es die Tennisfreaks des TC Bavaria wieder nach Südtirol. In Girlan, Hotel Rungghof, fanden wir die optimalen Voraussetzungen für die Vorbereitung auf die Medenspiele 2009. In diesem Jahr fuhr erstmals Fred und Norbert mit. Fred konnte zwar aufgrund einer Verletzung nicht Tennis spielen, konnte aber durch sein Gefährt aufwarten. Neben unserer Hauptbeschäftigung, dem Tennisspielen natürlich, wurden zwei kleine Ausflüge (Wanderung rund um Kaltern und Besuch des kleinen Montiggler See) durchgeführt.

Ein großer Dankeschön gilt dem Günter, Besitzer des Hotel Rungghof, der uns wie immer köstlich versorgte und bewirtete. Weiterhin bedanken wir uns für die Gastfreundschaft des TC Rungg.