Erstmalig wurden am 08.09.2007 die ersten Bavaria-Open in der Halle in Anzing ausgetragen.
Der TSC Bavaria Markt Schwaben hatte hierzu Tennisspieler aus dem eigenen Verein sowie aus den Nachbarvereinen eingeladen.
Insgesamt nahmen 30 aktive Tennisspieler daran teil.
Unter der Turnierleitung von Toni Pollinger und seiner Assistentin Waltraud König war das Turnier bestens vorbereitet und durchorganisiert.
Es wurde ein Doppelturnier gespielt, bei dem alle Spieler nicht nur den sportlichen Ehrgeiz in den Vordergrund stellten.
Ein großes Lob ging auch an die Wirtin Pia Weber, die alle Spieler und Zuschauer mit kulinarischen Köstlichkeiten versorgte.
Da alle Spieler vollauf begeistert waren, wird das Turnier im nächsten Jahr wiederholt.

 

Die Teilnehmer der 1. Bavaria-Open

Die Organisationsplattform der Turnierleitung

Die Siegerehrung beginnt!

1. Platz - Ute Pfennig

2. Platz - Hermann Hosner

Fachgespräch unter Tennisstars!

Bestnoten für die Wirtin Pia Weber!